FARBBERATUNG +49(0) 176 68117690     TÄGLICHER VERSAND     LIVE CHAT
Filter schließen
Filtern nach:
Facebook
Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter.
COUCOU
Bienvenue! Ich bin Barbara und lade Euch in meine Farbenwerkstatt ein: entdeckt auf diesem Blog Anleitungen zum Selbermachen für Euer Zuhause!

Nachtkästchen Diy

 

 

Dieses Nachtkästchen sollte auf dem Sperrmüll landen und wie so oft, haben wir es gerettet und ihm ein 2. Leben geschenkt. Gerade Möbeln aus den 50ern und 60ern kann man wunderbar durch Streichen upcyceln, sofern das Furnier schon etwas zerkratzt und unschön anzusehen ist. Da ich derzeit in unserer Farbenwerkstatt viele unserer Kreidefarbe - Farbtöne untereinander mische, stelle ich Euch heute eine ganz einfache Mischung vor, die ich für das Diy Nachtkästchen verwendet habe: Kreidefarbe WALDEN : ATELIER = 1:1

 

 Oeko-Kreidefarbe-kaufen-Coucou-Couleur

 

Alles, was Du brauchst 

 

  • Pinsel für Kreidefarbe und Versiegelung
  • evtl. Acrylbinder bei Furnier, Metall oder lackierten Möbeln
  • Mikrofasertuch oder fusselfreies Tuch zum Polieren des Tungöls  

 

1. Nachtkästchen Diy - Vorbereitung

1.1 Nachtkästchen diy - Möbelfüße schleifen

Bevor es ans Reinigen Deines Nachtkästchens geht, solltest Du entscheiden, ob Du das ganze Kästchen streichen willst oder z.B. die Möbelfüße in purem Holz lassen willst. Wir haben uns für hölzerne Füße entschieden, aber da die schon recht mitgenommen waren, habe ich die alte Versiegelung und den Schmutz mit einer Schleifmaschine heruntergeschliffen. Bei so kleinen Teilen geht natürlich auch ein Schleifpapier oder Schleifschwamm.

 

 

diy-Nachtkaestchen-streichen-Malerzubehoer-Pinsel-Klebeband-Coucou-Couleur

 

1.2  Nachtkästchen diy - Nachtkästchen reinigen

Zugegeben: dieses Nachtkästchen aus den 60er Jahren roch schon etwas muffig und um gründliches Putzen kam ich hier nicht herum! Auch die Schleifreste durch das Schleifen der Füße mussten entfernt werden. Am Besten eignet sich zum Reinigen unsere Marseiller Seife: ich tauche Sie in das warme Putzwasser und löse die Seife so im Wasser auf. Nun alles schön schrubben und sauber wischen. Fettreste und Verkrustungen sorgfältig lösen!

Bei beschichteten oder behandelten Material, brauchst Du den Acrylbinder, der im Verhältnis 1:1 zur angerührten Kreidefarbe gemischt wird. Hier empfiehlt es sich die Oberfläche mit einem Schmirgelpapier / Schleifschwamm leicht anzurauen, damit die Farbe noch bessere Haftung bekommt!

.Kreidefarbe-mischen-Blau-Gruen-Walden-Atelier-Coucou-Couleur

 

1.2  Nachtkästchen diy - Möbelbeschläge entfernen und reinigen

Entferne vor dem Streichen die Beschläge Deines Nachtkästchens. Da unsere Messingbeschläge schon recht verschmutzt und angelaufen waren, habe ich Sie mit etwas Zitronensäure und Stahlwolle gesäubert und glänzend poliert. Verwende hierfür Handschuhe, denn Zitronensäure kann recht agressiv für die Haut sein!

2. Nachtkästchen diy - Streichen ohne Schleifen

Da 50er bzw. 60er Jahre Möbel häufig aus Furnier angefertigt sind und somit nicht aus offenporigem Holz, brauchst Du zum Streichen einfach nur den Acrylbinder zur angerührten Kreidefarbe zu mischen. Somit kannst Du streichen ohne schleifen zu müssen! 

 

 

Kreidefarbe-mischen-Farben-mischen-Coucou-Couleur

Ich habe 2 Messlöffel Öko Kreidefarbe Farbpulver ATELIER mit 2 Messlöffeln Farbpulver WALDEN in eine Schüssel gegeben (2 Messlöffel sind pro Farbton genau 30g - ich habe es abgewogen, falls ich den Farbton noch einmal reproduzieren möchte). Im Anschluss 4 Messlöffel kaltes Wasser (nicht eisig;) in eine andere Schüssel geben. Nun das Farbpulver nach und nach in die Schüssel mit dem Wasser kippen und mit einem Schneebesen / Farbrührer eine Minute! einrühren. Die Farbe 5 Minuten stehen lassen - noch einmal umrühren, wieder 5 Minuten warten, umrühren. Jetzt 1/3 Acrylbinder zur Farbe geben (4 Messlöffel Farbpulver + 4 Messlöffel Wasser = 8 Messlöffel - hiervon 1/3, also 2 1/2 Messlöffel), wieder umrühren, fertig! Während des Streichens immer mal wieder Farbe umrühren. Ich lasse den Schneebesen bzw. Farbrührer einfach in der Schale aus Keramik oder Glas.

Los geht es mit dem Streichen! Wir empfehlen unseren Farbpinsel mit Synthetikborsten - dieser hochwertige Pinsel hat besonders feine Härchen und hinterlässt keine sichtbaren Striche. So wird der Anstrich perfekt pudrig, weich und matt!

Für unser Nachtkästchen habe ich 2 Anstriche gebraucht. Und hier und da im Anschluss noch einmal nachgebessert (wo ich noch einen Hauch von Unregelmäßigkeit im Anstrich entdecken konnte). 

 

 Nachtkaestchen-diy-selber-machen-Coucou-Couleur-KreidefarbexjqL1zAM4pLWV

3. Nachtkästchen diy - Nachttisch versiegeln

Da unser Nachttisch ja mit Acrylbinder gestrichen wurde, habe ich als Versiegelung das Coucou Couleur Möbelwachs, farblos verwendet. Wenn unsere Öko Kreidefarbe mit Acrylbinder vermischt wird, wird aus der Farbe eine schichtbildende Farbe im Gegensatz zur puren Öko Kreidefarbe, die sich mit dem Untergrund verbindet (deshalb braucht sie auch offenporige Oberflächen). Möbelwachs eignet sich deshalb hervorragend, da es auch eine schichtbildende Versiegelung ist (im Gegensatz zu Möbelöl, das sich auch verbinden will). Viele fragen mich, was der Unterschied zwischen Wachs und Öl ästhetisch betrachtet, ist. Möbelwachs ist etwas weicher zum Anfassen und minimal seidenmatt, während eine Versiegelung mit z.B. Hanföl oder Tungöl sehr matt und stumpf ist. Streichst Du mit Acrylbinder und versiegelst mit Möbelöl, so musst Du hinterher sehr sorgfältig polieren. Auch am nächsten Tag nachpolieren, wenn Du noch glänzende Stellen siehst.Ich habe dann immer ein fusselfreies Tuch in der Nähe, und sehe ich was glänzen, poliere ich es trocken! Das Möbelwachs habe ich mit unserem Wachspinsel aufgetragen (in kreisenden Bewegungen) - hierbei darauf achten, nicht zu viel Wachs aufzutragen, sondern es relativ weit zu verwischen! Nun Möbelwachs mindestens 5 Stunden oder über Nacht einwirken lassen, und dann mit einem fusselfreien Tuch trocken polieren.

 Kreidefarbe-Vorher-Nachher-Coucou-Couleur-Nachtkaestchen-diy

Und fertig ist das Nachtkästchen!

Wenn wir Dich bei Deinem Diy-Projekt beraten können, freuen wir uns, wenn Du Dich bei uns meldest:

info@coucou-couleur.com oder 0176 6811 7690

Und nun: ab ins Schlafzimmer und ran ans Nachtkästchen !!!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.