Filter schließen
Filtern nach:
Facebook
Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter.
COUCOU
Bienvenue! Ich bin Barbara und lade Euch in meine Farbenwerkstatt ein: entdeckt auf diesem Blog Anleitungen zum Selbermachen für Euer Zuhause!

Shabby Chic Möbel streichen

Shabby Chic! In unserem Landhaus verbarg sich so manches Möbelstück noch auf dem Dachboden und ich habe mir ein Herz gefasst, es zu verwandeln. Ich liebe das Upcycling von alten Möbeln, die eine Geschichte erzählen, Patina haben… .

SHABBY CHIC MÖBEL MIT KREIDEFARBE STREICHEN

Ob Schrank, Kommode, Bett, Tisch - das Streichen von Möbeln im Shabby Chic ist ein nachhaltiges Upcycling für Deine Möbel. Alte Möbel dürfen Ihre Geschichte behalten und können im Used-Look bzw. Vintage oder Shabby Look durch einen neuen Anstrich mit Kreidefarbe aufgefrischt werden. Statt auf dem Sperrmüll zu landen, kann manches Möbelstück durch das Streichen gerettet werden! Das kleine Kästchen war solch ein ungeliebtes Möbelstück, aber es ließ mir keine Ruhe und also habe ich es vom Dachboden geschleppt und mich an die Arbeit gemacht. Ich habe mit zwei Schichten Kreidefarbe gearbeitet (erst SALON, dann LEINEN), diese jeweils trocknen lassen und am Ende mit Schleifpapier geschmirgelt, um dem Möbel ein bißchen Tiefe zu verleihen.

SHABBY FARBE FÜR MÖBEL MIT KREIDEFARBE

Für den Shabby Chic Stil gibt es viele verschiedene Techniken und man kann hier unglaublich kreativ werden. Die Coucou Couleur Kreidefarbe ist eine "milkpaint" und für Shabby Chic die ideale Shabby Farbe. Ob Layer Technik, Craquelé, das Versiegeln mit Effektwachsen wie Antikwachs dunkel oder das Aufhellen mit Möbelwachs Weiss: beim Streichen von Möbeln mit Kreidefarbe sind die Möglichkeiten schier unbegrenzt... .

LAYER - TECHNIK MIT KREIDEFARBE

Was ist die Layer Technik? Bei der Layer Technik mit Kreidefarbe wird auch in mehreren Schichten mit Kreidefarbe gestrichen. Für Shabby Chic kann man an gewissen Stellen verschiedene dezente Farbtupfer auftragen (z.B. in AUBERGE, CHÂTEAU und GRIS) und dann die zweite Farbschicht in einem hellen Farbton (z.B. LEINEN) streichen und sie noch während des Streichens mit einem feuchten Schwamm an den Stellen mit der darunterliegenden Farbe wieder abwischen bzw. verwischen. Bei dieser Shabby Chic Streichtechnik kann man richtig kreativ werden und es macht unglaubliche Freude! Schaut Euch mal meine Bank in MELANGE an - die habe ich auf diese Art und Weise bearbeitet und am Ende mit Möbelwachs versiegelt. Sie ist eines meiner Lieblingsstücke bei uns zu Hause!

 Shabby-Chic-Kastchen-Vorher-Coucou-Couleur-Kreidefarbe

 

SHABBY CHIC MÖBEL SELBER MACHEN

Alles, was Du brauchst 

 

  • Holzmöbel Deiner Wahl

  • 6 Messlöffel Coucou Couleur Kreidefarbe in LEINEN

  • Pinsel für Kreidefarbe und Möbelwachs

 

Coucou-Couleur-Kreidefarbe-Leinen-Salon 

 

ANLEITUNG SHABBY CHIC MÖBEL STREICHEN MIT KREIDEFARBE 

Und so geht´s 

 

1. Stellenweise mit der Kreidefarbe SALON Farbtupfer auftragen.     

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       

Leinen-Kastchen-Shabby-Coucou-Couleur-Kreidefarbe

 

2. Wenn die Farbtupfer in SALON getrocknet sind, das Kästchen in der Kreidefarbe LEINEN streichen. Wenn der 1. Farbanstrich trocken ist mit einem Schleifvlies leicht über das Möbel gehen, dann wird die Oberfläche besonders weich.                                                                                                                                                                         

3. Jetzt noch ein 2. Mal in LEINEN streichen und sobald die Kreidefarbe trocken ist, mit einem gröberen Schleifpapier Ecken und Kanten mit Druck bearbeiten. Wir wollen ja, dass das Möbelstück Shabby Gebrauchsspuren bekommt!  

SHABBY CHIC MIT ANTIKWACHS DUNKEL                                             

4. Und weil wir noch mehr Patina brauchen, ran ans Antikwachs! Das wird vereinzelt aufgetupft, gerne an Ecken und Kanten. Dann mit dem farblosen Möbelwachs einmal über das ganze Möbel gehen, an den Stellen mit dem dunklen Antikwachs vermischen sich die beiden Wachse und es entsteht eine herrlich antike Patina im Shabby Look, die Dein Möbel natürlich alt aussehen lässt;)                                                                                                                                   

5. Jetzt kann nach 5 Minuten poliert werden.

Hier unser Video auf YouTube - Shabby Chic Möbel selber machen mit Kreidefarbe- Film ab  

                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Shabby-Chic-Kastchen-Leinen-Coucou-Couleur-Kreidefarbe

 

Leinen-Kastchen-und-Kurbis-Herbstdeko-Coucou-Couleur

 

UND JETZT GESTALTET MIT EURER LIEBSTEN SHABBY CHIC DEKORATION!

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.